Music meets Media

Jährlich zur IFA in Berlin, dem internationalen Treffpunkt der Musikbranche, veranstaltet die Sören Bauer Events die „Music meets Media“ – eine Kommunikationsplattform für Akteure des Musikbusiness die aus dem Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken ist.

„Music meets Media“ ist ein Abend, mit abwechslungsreichen Programmpunkten, internationalen Gästen und steht ganz im Zeichen der Musik.

2004 startete die „Music meets Media“ erstmalig in Berlin. Seitdem erfreut sich das Event jährlich wachsender Erfolge und ist als Branchentreffpunkt in Künstler- und Produzentenkreisen etabliert. Hier treffen Produzenten auf Musiker, Marketingprofis auf Stars & Sternchen sowie Politiker auf Medienentscheider. Die „Music meets Media“ bietet somit eine einzigartige Mischung aus Event, Musik und Networking.

Mit einem exklusiven Empfang um 19:00 Uhr beginnt der Abend für ausgewählte Gäste. Dezente Hintergrundmusik, edle Dekoration und ein vielfältiges Angebot kulinarischer Spezialitäten stimmen auf den Abend ein und sorgen für das richtige Ambiente, um neue Kontakte zu knüpfen und bestehende zu pflegen.

Ab 21:00 Uhr beginnt die „Music meets Media“-Night, zu der weitere geladene Gäste empfangen werden. Als besonderes Highlight bietet die Veranstaltung ihren Gästen ausgewählte Live-Acts. Musiker aus den Kategorien Newcomer, Chartstürmer und International Act begeistern die Gäste und stimmen die anschließende Partynacht ein. 

Seit 2011 wird außerdem der Fan-Preis an den Fanfreundlichsten Einzelkünstler und die Fanfreundlichste Band verliehen. 

Die „Music meets Media“ ist Kommunikationsplattform und Erlebnis zugleich und verbindet somit auf besondere Weise Business mit Vergnügen.

Weitere Informationen finden Sie unter music-meets-media.com